Jugendsozialarbeit (JaS) am SFZ

Was ist Jugendsozialarbeit an Schulen?

Die Jugendsozialarbeit ist ein vertrauliches und freiwilliges Angebot  für Schülerinnen und Schüler sowie Erziehungsberechtigte.

Was leistet Jugendsozialarbeit an Schulen?

  • schnelle und leicht zugängliche Beratung für Schülerinnen und Schüler bei verschiedenen Themen
  • Beratung und Unterstützung der Eltern in Erziehungs- und Lebensfragen
  • Überblick und Vermittlung von Hilfsangeboten für Kinder und Jugendliche
  • Projekte und Gruppenarbeiten zu den Themen Konfliktlösung, soziale Kompetenzen, Suchtprävention und Gewaltprävention
  • Vermitllung von Freizeitangeboten durch Vernetzung mit der Jugendarbeit
  • offener Pausentreff für Schülerinnen und Schüler

Ansprechpartnerinnen:
Nora Borkowski
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
für die Grundschüler und deren Eltern
Tel. 0871 / 430 980 13
n.borwkoswki@sfz-landshut-stadt.de

Heidi Steinmeier
Sozialpädagogin (BA)
für die Mittelschüler und deren Eltern
Tel. 0871 / 430 980 13
h.steinmeier@sfz-landshut-stadt.de

Auf Wunsch können Beratungsgespräche auch im häuslichen Umfeld stattfinden.
powered by webEdition CMS